• Software für den Amateurfunk.

Funktionen

DXCC-, Land- & Präfix-Suche

Über den Menüpunkt DXCC kann man die DXCC-Liste aufrufen. Bei Doppelklick mit der Maus auf einen Listeneintrag wird das entsprechende Land angezeigt. In einem Zusatzfenster in der Karte befinden sich weitere Informationen zu diesem Land. In der Professionell-Version können bei vielen Ländern unter der Liste Fotos aufgerufen werden, die aus der HAM Atlas-eigenen Foto-Datenbank stammen oder über die QSL-Kartenverwaltung eingelsen wurden.

Um in der Liste einen bestimmten Präfix zu finden, gibt man diesen im unteren weißen Feld neben dem Fernglas ein. Die Liste wechselt dann automatisch zu diesem Prefix.

Befindet sich der Prefix nicht in der Liste, so ruft das Programm nach Betätigung der Eingabetaste die interne PrefixCross-Reference auf und verzweigt zum entsprechenden DXCC.

Geschlossen wird die Liste über den am unteren Listenrand befindlichen Schalter.

Klickt man in der Karte auf einen DXCC-Präfix, so öffnet sich die DXCC-Liste automatisch und die zusätzlichen Informationen werden angezeigt.

Oberhalb der Karte befinden sich zwei Reiter: Der Reiter für die eigentliche Karte und ein Reiter mit der Bezeichnung "Landinfo". Über diesen Reiter werden zusätzliche Informationen zum Land aus dem Internet angezeigt.

mehr Screenshots

        • Schnelle Lieferzeiten
        • Käuferschutz
        • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
        • Datenschutz
        • PCI DSS geprüft
        • perfekter Schutz gegen kriminelle Angriffe
        • Sicheres Bezahlen mit Kreditkarte
Zum Seitenanfang